Neue Loxone App für das Smarthome

Unser Partner Loxone stellt ab sofort seine neue, kostenlose Smarthome App 4.0.3 als öffentliche Beta Version zum Download bereit.

Der österreichische Smarthome Hersteller Loxone war in den letzten Tagen wieder fleißig. Neben einem neuen Update für den beliebten Loxone Config und einer neuen Extension zur Heizungssteuerung hat Loxone auch noch seine beliebte Smarthome App überarbeitet. Über 60.000 mal wurde die Loxone App seit Oktober letzten Jahres verwendet. Basierend auf dem Kundenfeedback und einer stetigen Weiterentwicklung der Produktpalette wurden weitere Verbesserungen in die kostenlose Smarthome App eingearbeitet. Unter anderem verbessert diese Update die Kommunikation mit dem Loxone Music Server und macht die App in den Sprachen Finnisch, Norwegisch und Chinesisch verfügbar.

Was alles mit einem Smarthome von Loxone möglich ist, zeigen wir in unser Kundenstory: Steuern, sichern und sparen mit dem Miniserver: Loxone-Einsatz bei Immobiliensanierung

Mit der kostenlosen Loxone App lässt sich nicht nur das gesamte Smarthome steuern. Auch aktuelle Verbrauchswerte für Wasser oder Strom lassen sich, wie in diesem durch Stromondo errichteten Smarthome, ablesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.